Die Macht der Suchmaschinen bei der Neukundengewinnung

Rubrik: Praxiswissen

Besucher, die über eine Suchmaschine auf Ihre Website gelangen, sind aus Onlinemarketingsicht besonders wertvolle Besucher. Der Grund liegt auf der Hand: Die Suchanfrage zeugt davon, dass ein Besucher interessiert ist und bereits aktiv Ausschau hält. Noch entscheidender aber ist: Er hat Ihnen mit der Suchanfrage konkret mitgeteilt, woran er interessiert ist. Dieses klar formulierte Interesse gibt Ihnen die Möglichkeit, dem Besucher eine Webseite anzubieten, die ebenso klar seine Suchanfrage beantwortet. Im Fachjargon spricht man hierbei von einer sogenannten Landingpage.


Suchmaschinen sind die ergiebigste Besucherquelle

Die Werbemittelforschung geht davon aus, dass etwa 90% der Internetnutzer zur Informationsbeschaffung auf eine Suchmaschine zurückgreifen. In Deutschland heißt das de facto: 90% „googeln“. Denn mit einem Marktanteil von ebenfalls ca. 90% ist die Suchmaschine Google aus Mountain View in den USA das hierzulande mit Abstand beliebteste und meistbenutzte Werkzeug für Recherchen im Internet.

Suchmaschinenverteilung April 2013

Täglich entfallen mehr als 140 Mio. Suchanfragen auf Google. Diejenigen Websites, die dabei gefunden und geklickt werden, können mit Sicherheit einen interessierten Besucher und mit einiger Wahrscheinlichkeit einen Neukunden mehr verzeichnen.


Besucher über Suchmaschinen generieren und zu Neukunden machen

Um das Potenzial, welches Suchmaschinen wie Google für die Gewinnung von Neukunden bieten, effizient auszuschöpfen, bedarf es der Optimierung aller Glieder der folgenden Kette:

  • Die Website muss nach Eingabe der relevanten Suchbegriffe von der Suchmaschine gefunden und möglichst weit oben in der Suchtrefferliste angezeigt werden.
  • Die Website muss bereits auf der Suchtrefferliste vom Internetnutzer als passend empfunden und schließlich geklickt werden.
  • Die Website muss dem Besucher nach ihrem Aufruf die erwarteten Informationen liefern und ihn zur gewünschten Aktion motivieren.

Es liegt in der Natur der Sache, dass die relativen wie absoluten Zahlen mit jedem dieser Schritte abnehmen. So rufen von den Internetnutzern, die nach einem bestimmten Begriff suchen, nicht alle Ihre Website auf. Ebenso führen nicht alle Besucher die von Ihnen gewünschte Aktion aus und werden somit nicht zu Neukunden.

Optimierung im SEM

Genau hier aber setzen professionelle Onlinemarketingmaßnahmen an. Mit ihnen ist es möglich, die Zahlenwerte auf allen drei Ebenen nachhaltig zu verbessern, angefangen von einer gesteigerten Sichtbarkeit Ihrer Website im Suchindex bis zu mehr Neukunden durch eine größere Besucherzahl und maßgeschneiderte Landingpage.